Wandergruppe Bremgarten an der Reuss

Der Verein für alle Alterskategorien

51. Int. Volkswanderung in Bremgarten

‚Glücklicherweise‘ regnete es am Samstag nur einmal, das Problem aber war, dass es eigentlich
nie aufhörte zu regnen. Einige hartgesottene Wanderer schreckte dies nicht davon ab dennoch
nach Bremgarten zu kommen und unser althistorisches und schönes Städtchen zu besuchen.
Dafür ein grosses Dankeschön.

Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend, Wind fordert heraus,
Schnee macht fröhlich; im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter, nur
verschiedene Arten von gutem Wetter.
“ 
John Ruskin –

Der Sonntag zeigte sich schon von der besseren Seite, es regnete nicht mehr und die
Sonnenstrahlen konnten sich bereits teilweise durchsetzen. So ein spezieller Sonnenstrahl
hatten wir auch mit einem jüngeren Wanderer. Sil Moser gewann bei unserer Tombola
das Los 1000. Der Hauptpreis, zwei SBB Tageskarten. Die Wandergruppe freut sich mit ihm
und der ganzen Familie, die nun eine wunderbare Reise quer durch unsere schöne Schweiz
antreten darf.

Dieser Wanderevent wurde, trotz der tieferen Startkarten wieder ein voller Erfolg. Warum?
1. Am Sonntag wurden wir doch alle von einer hohen Anzahl Teilnehmer positiv überrascht.
2. Der Streckenchef hat wiederum gezeigt, wie er bei der Streckenwahl Initiative zeigte.
3. Das Organisationskomitee, also der Vorstand, hat aufgrund des schlechten Wetterberichts
sofort reagierte und die Bestellmengen reduzierte.
4. Weil unsere fleissigen Helfer und Mitglieder wieder einmal mehr, einen super Job machten
und stets freundlich und hilfsbereit waren.

Wir bedanken uns wieder einmal mehr, bei allen, die mitgeholfen haben aus unserem Event‚
ein erfolgreicher Event‘ zu ermöglichen, auch ganz besonders auch all den treuen und ehrlichen Wanderer/innen die immer alle Jahre wieder bei uns starten.

 Dankbarkeit ist ein göttliches Gefühl, sie erfüllet das Herz, aber nicht bis zum Zerspringen, sie erwärmt es, aber nicht bis zum Fieber wie andere Gefühle.
(Charlotte Bronté 1816-1855, britische Schriftstellerin)

Zum Schluss möchte ich euch wiederum einige Informationen nicht vorenthalten:
Folgende Startkarten durften wir an diesem Wochenende verkaufen:

05km Strecke    =             263 Karten, insgesamt 1‘315km
10km Strecke    =             304 Karten, insgesamt 3‘040km
20km Strecke    =               94 Karten, insgesamt 1‘880km

Dies entspricht zusammengerechnet total von 6235km. Einfach eine großartige Leistung.

Die Siegerteams setzten sich an diesem Wochenende wie folgt zusammen:

1. Platz     Floh-Hüpfer
2. Platz     Dagmersellen
3. Platz     Adler Tschalpis

Die gesamte Rangliste habe ich wie immer für euch hinterlegt. Ihr braucht den Link nur anzuklicken.

Rangliste 2017 PDF

Viele schöne Fotos von diesem Wanderevent sind in unserer Homepage in der Fotogalerie
veröffentlicht. Ein großes Dankeschön an Monika, die unermüdlich unsere Wanderbewegung
mit schönen Fotos beliefert.

Der Vorstand gratuliert allen Teilnehmern, Helfer und Mitglieder zu ihrem großartigen Erfolg in diesem Jahr.

Festttage

Wünsche allen, die diese Zeilen lesen, wunderschöne und besinnliche Festtage
und natürlich einen gesunden Rutsch ins 2017.

Bedanken möchte ich mich auch einmal bei all den unbekannten Personen,
die uns solch wunderschöne Bilder zur Verfügung stellen und uns alle einmal anregen,
sich an die eigenen tiefen Gedanken zu erinnern, um wieder einmal Gutes
und somit auch sinnvolles, zu tun.

 

homepage_1920

Werbung in eigener Sache

JASSKOENIG/IN 201720754002-boy-holding-gold-troph-e-lizenzfreie-bilder

JASSKÖNIG/IN FÜR DAS JAHR 2016 GESUCHT

Bald ist es wieder soweit, unser Jassturnier 2016 wird am Sonntag, 13. November stattfinden.
Alle die Lust und Laune haben können sich gerne anmelden.

 Den Link zum Anmeldeformular findet ihr hier:  Jassturnier 2016

Anmeldeschluss ist der 30. Oktober 2016 / Die Startgebühr beträgt Fr. 15.–.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt; der Eingang der schriftlichen Anmeldung ist massgebend.

 

 

Ehrung durch die Stadt Bremgarten

Am 16. Sept. 2016 hat unser 50. Jahrjubiläum nun sein offizielles Ende gefunden.
Herr Tellenbach, seines Zeichen Stadtammann von Bremgarten, hat im Namen des gesamten
Stadtrates die Wandergruppe Bremgarten an der Reuss für ihr wirken und das grosse
Engagement in unsere Region geehrt.

Wir sind doch ein wenig Stolz, dass wir in unserer Wanderbewegung so eine Leistung erbringen konnten.
Wir, die jetzt gerade aktiven Amtsträger und Mitglieder, konnten an diesem Abend
diese wunderbare Ehrung entgegen nehmen.

Vergessen wir aber nicht all diejenigen die in den vergangenen Jahrzehnten aktiv waren
und den Verein zu dem machten war er heute ist.

 

20160916_201111

Vereinsfahnenträger

Symbolisch möchte ich ein Foto hinterlegen und damit allen den Dank von unserem Stadtrat weitergeben.

Diejenigen die es noch genauer wissen wollen, können in unserer Homepage die Chronik abrufen
und unsere Vereinsgeschichte, mit ihren vielen Amtsträgern, nachlesen.

 

Vereinsausflug 2016

Aeschbach-Chocolatier, Sasso san Gotthardo und der REGA Basis Stützpunkt in Gordola,
dies waren nur die grössten Highlights unserer Vereinsreise in den sonnigen Süden der Schweiz.

Wiederum gehört einen grossen Dank unseren Mitgliedern Monika und Thomas. Sie haben uns
mit ihrer perfekten Organisation wiederum eine schöne Reise beschert, wo jeder etwas erleben
und das ihn auch sicherlich begeistern konnte.

Am Morgen des 3. September fuhren wir direkt ins Besucherzentrum in Root und durften
hautnah erleben wie unsere Schokolade einen geschichtsträchtigen Hintergrund hat.
Dies interessierte die jüngsten aber nicht, diese kamen vor lauter Schokolade nicht zur Ruhe,
bis sie selber eine 200gr. grosse Schokolade selber gestalten konnten.

Nachdem wir alle mit dem Bus nach Gordola fuhren, besuchten wir anschliessend den
REGA Stützpunkt. Dabei durften wir eine Führung über ‚des Schweizers Lieblings Gönnerfirma‘
erleben. Eine Besichtigung eines Rettungshelikopters war ein grosser Höhepunkt.
Jetzt wissen wir alle, dass es in diesem Fluggerät sehr eng ist und auch die Hochachtung
der Menschen, die den Job bei der REGA machen, ist sicherlich weiterhin ungebrochen,
wenn nicht gestiegen.

rega-helikopter

REGA Helikopter

Weiter ging es nach Locarno wo wir in der Jugendherberge einen sehr gemütlichen Abend
verbringen durften und dort auch die Nacht verbrachten.

jugendherberge-locarno

Jugendherberge Locarno

Bereits am folgenden Tag ging es weiter zur GO KART Bahn in Locarno.
Ein grosser Teil der Gruppe war sofort ‚Feuer & Flamme‘ und konnten kaum abwarten
bis endlich die Einweisung vorbei war und sie Gas geben konnten. Besonders Oliver
und der Silvan waren auf der Piste grosse Kontrahenten. Silvan schaffte es aber nicht den
ersten Platz zu erobern.

go-kart-bahn

GO Kart Bahn

Und weiter geht es, diesmal ins Gotthardmassiv wo unser Reiseehepaar eine spezielle
Überraschung hatte. Besuchten wir doch die ehemals streng geheime Festung.
Die Festung Sasso san Gotthardo.

stollen-kanone-1

Stollenkanone 1

Ehrlich gesagt war es wirklich spannend und auch geheimnisvoll, aber als Soldat würde ich
da nicht meine WK’s machen wollen. Besonders wenn ich als Soldat am Tag die ca. 400 Stufen
mehrmals bewältigen müsste. Für Touristen gibt es heute glücklicherweise eine Windenbahn.

windenbahn

Windenbahn

Im Innern der Festung gibt es übrigens ein Café wo sehr beeindruckende Riesenkristalle zu sehen
sind. Damit diejenigen die nicht dabei waren und darum ’nur‘ diesen Bericht lesen, habe ich euch
ein Foto beigefügt.

riesenkristalle

Riesenkristalle

Die Rückreise mussten wir, nach so vielen Erlebnissen und Eindrücken, fast mit etwas
Wehmut antreten. Wir bedanken uns für die zwei schönen Tage, die wir gemeinsam
verbringen durften.

Wir freuen uns aber bereits auf die kommende Reise und hoffen, dass wir wieder
dieselben Reiseorganisatoren gewinnen können.

letzter Freitag im Monat

Viel haben es sicherlich bereits vergessen, aber immer am letzten Freitag des betreffenden Monats, treffen wir uns im Casino Bremgarten und unternehem etwas kleines. Gesten waren wir im Bijou und haben uns bei einem Glace erfrischt. An diesem Abend sind mir zwi schöne Bilder gelungen, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Bremgarten 29.07.2016

3_Bremgarten

Bremgarten 29.07.2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele haben es sicherlich bereits vergessen; aber immer am letzten Freitag des betreffenden Monats,
treffen wir uns im Casino Bremgarten und unternehmen etwas gemeinsam.
Gesten waren wir im Bijou und haben uns bei einem Glace erfrischt.
An diesem Abend sind mir zwei schöne Bilder gelungen, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

 

 

Helferhock

Liebe Helfer/innen und Helfer

Bitte vergesst unser Datum, der 25.Juni 2016, nicht. An diesem Tag werden wir euch zu
unserem traditionellen Helferhock einladen, wo wir einen geselligen und lustigen Abend
mit euch verbringen möchten.

Der Vorstand und alle Mitglieder/innen der Wandergruppe freuen sich, auf einige schöne Stunden
mit euch zusammen.

02_p3020277_3

               www.coolphotos.de/neue_bilder.html

 

Witz der Woche

„Leider kann ich die Ursache Ihrer Krankheit nicht finden,“ sagt der Internist zum Patienten, „aber vielleicht liegt es am Alkohol.“
„Gut,“ sagt der Angesprochene, „dann komme ich wieder, wenn Sie nüchtern sind.“

 

Links

Upcoming Events

Dez
3
So
ganztägig Winterwanderung @ Schulhaus
Winterwanderung @ Schulhaus
Dez 3 ganztägig
Heute laden wir euch ein den Volksmarsch in Rickenbach bei Olten zu besuchen. Wir treffen uns wie gewohnt um 08.00h im Casino Bremgarten. rickenbach1217
Dez
10
So
ganztägig Adventswanderung @ Mehrzweckgebäude
Adventswanderung @ Mehrzweckgebäude
Dez 10 ganztägig
Heute laden wir euch ein den Volksmarsch in Schänis zu besuchen. Wir treffen uns wie gewohnt um 08.00h im Casino Bremgarten. schaenis1217
Dez
16
Sa
17:00 Adventsfeier @ Casino Bremgarten
Adventsfeier @ Casino Bremgarten
Dez 16 um 17:00 – 23:00
Wo genau unsere Adventsfeier stattfinden wird, ist uns noch nicht bekannt. Sobald dies aber der Fall sein wird, wird euch der Vorstand informieren.

Web Design by Marius Schärer

Copyright © 2013. All Rights Reserved.