Der Verein für alle Alterskategorien

Präsident WG Niedergösgen

Der Präsident von der Wandergruppe Niedergösgen hatte am 13.05.2013 bei der Schneeräumung
bei der Dampfbahn Furka Bergstrecke einen schweren Unfall erleiden müssen.
Zurzeit ist er zuhause und wird über mehrere Monate hinweg ein Genesungsprozess durchmachen,
der hoffentlich nur eine Seite kennt: Wieder 100% gesund werden!

Lieber Hans, wir alle von der Wandergruppe Bremgarten an der Reuss senden dir auf diesem Wege,
nur die besten Genesungswünsche und hoffen alle, dass du bald wieder deinem alltäglichen Tagesablauf
nachgehen kannst. Last dich nicht unterkriegen, wir denken alle an dich.

Liebe Leser/innen
Diejenige die den Hans kennen, möchten wir nun allen die Gelegenheit gegen ihm einen Genesungswunsch
zu hinterlegen. Ich denke, er wird sich darüber sehr freuen. Ich habe vor diese Veröffentlichung in unserer
Homepage mit seiner Frau gesprochen und sie teilt auch diese Meinung.
(Und was auch wichtig ist, sie ist mit dieser Veröffentlichung einverstanden.)

Also, ich fordere euch auf zu schreiben: Wie?
Hinterlasse ein Kommentar anklicken und schon kann man losschreiben.  Diejenigen die zum ersten
Mal schreiben, werde ich freischalten damit der Text sichtbar wird.

2 Antworten auf Präsident WG Niedergösgen

  • Brigitte Schärer sagt:

    Lieber Hans, ich möchte dir auf diesem Weg, gute Besserung wünschen und hoffe natürlich,
    dass du schnell wieder gesund wirst. Deiner Frau und dir wünsche ich die Kraft und die nötige Ausdauer umso ein Ereignis zu verarbeiten.
    Liebe Grüsse, Brigitte Schärer, WG Bremgarten

  • Marianne Waltenspül sagt:

    Geschätzter Hans, ich wünsche dir und deiner Frau das es täglich einwenig vorwärts geht. Bin in Gedanken bei euch.
    Gute Besserung Gruss Marianne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Witz der Woche

Oma sagt zu Tim: ,Geh zum Bäcker und kaufe Brötchen.‘ Er geht, die Oma wartet – eine Stunde, zwei Stunden. Dann macht sie sich Sorgen. Sie geht vor die Haustüre und sieht Tim auf der Treppe sitzen. Die Oma fragt: ,Warum sitzt du da?‘ Tim: ,Die Welt dreht sich doch und deshalb wollte ich warten, bis der Bäcker vor dem Haus ist.‘

Links
Upcoming Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Web Design by Marius Schärer

Copyright © 2013. All Rights Reserved.